Willkommen in der Buchhandlung Holstenstraße

Sie finden uns in Hamburg-Altona, an der Kreuzung Holstenstraße / Max-Brauer-Allee. Wir haben täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, samstags bis 14 Uhr.

Wir bieten eine große Auswahl an Büchern für jede Lebenslage, und Grußkarten und Geschenkideen für die Feste des Lebens. Das ganze Jahr über erhalten Sie bei uns die beliebten Herrnhuter Sterne, wir sind offizielles Depot. Als evangelische Fachbuchandlung haben wir die ganze Bandbreite an Bibelausgaben vorrätig, auch viele fremdsprachige; wir beraten gerne. Außerdem versenden wir täglich; gerne auch als Geschenk verpackt, zum Wunschtermin.

Stöbern Sie doch mal in unserem Online-Shop. Alles was Sie dort nicht finden, besorgen wir schnell und unkompliziert, meist über Nacht. Egal ob Fachliteratur, Bestseller oder Hörbuch. Bis 17.00 Uhr bestellen und am nächsten Morgen bei uns abholen, oder zusenden lassen. Einfach anrufen, eine E-Mail schreiben, das Kontaktformular nutzen oder direkt im Laden vorbeischauen.

Noah – Ein Bibelthriller von Damaris Kofmehl

Ein Mann geht seinen Weg. Entführt und versklavt, als Kämpfer in den tödlichen Kraterkämpfen. bleibt er dem Schöpfergott treu. Und erhält einen unglaublichen Auftrag. Damaris Kofmehl erzählt ein stürmisches Abenteuer, angesiedelt in der späten Steinzeit. Ein Bibel-Thriller inclusive Riesen und Drachen.

LOST – Bring mich heim – Sinnsuchergeschichten

Ein Astronaut am Straßenrand, mit dem Schild „Bring mich heim“. Ja, hat der sich verflogen? Wer soll denn da anhalten und sagen: „Steig ein, ich fahre genau in deine Richtung“? Thomas Meyerhöfer hat ein Herz für Verirrte, und einen besonderen Blick für Alltägliches. Der überforderte Paketbote, die Frau an der Supermarktkasse, eine abenteuerliche Busfahrt – […]

Eine Landkarte der evangelikalen Welt

Wer sich als evangelikaler Christ versteht, möchte vor allem eins: Gottes Wort ernst nehmen und das eigene Leben entsprechend gestalten. Neben der Bibel spielt die Gemeinschaft mit anderen Gläubigen eine herausragende Rolle, ebenso wie Fragen zu gelebter Spiritualität, Moral und Ethik. Wie evangelikale Christen die Bibel auslegen variiert zum Teil aber erheblich. Aus der Bemühung […]

Band 2 der Spionin-Triloge von Titus Müller

Titus Müller schreibt an einer Trilogie zur Zeitgeschichte der DDR. Drei herausragende Jahreszahlen hat er zum Inhalt seiner Spionin-Serie gemacht, von denen jährlich ein neuer Band erscheint. Gekonnt verbindet er historische Ereignisse mit fiktiven Lebensschicksalen, die er authentisch und fesselnd erzählt. Nach dem Mauerbau 1961 widmet er sich in Band 2 dem Jahr 1973: Mit den Weltfestspielen […]

Rituale – Wie man Gott nach Hause holt

Wie man Gott nach Hause holt. Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten… das Kirchenjahr mit seinen Festen und Ritualen wirft viele Fragen auf. Nicht nur Kinder wollen es wissen: Was wird denn da eigentlich gefeiert? Wo haben die Feste ihren Ursprung? Die Feste im Jahreslauf wollen Orientierung bieten und laden zum Innehalten und Aufatmen ein. Rituale und Liturgien müssen […]

BasisBibel in Großdruck – ein Lesevergnügen

Die BasisBibel. In Großausgabe. Das ist Lesevergnügen! Ganz neu gibt es die Gesamtausgabe mit AT und NT jetzt in Großdruck, das ist natürlich nichts für die Handtasche, aber sehr angenehm für zuhause. Wir zeigen euch hier den Vergleich mit der Kompakt-Version im Normaldruck, und auch einen Schriftvergleich. Den Inhalt der BasisBibel gibt es in zwei […]

The Chosen – ein neuer Blickwinkel

„The Chosen“ ist eine frische Verfilmung der Evangelientexte. Zum ersten Mal wird das Leben Jesu als Serie mit mehreren Staffeln verfilmt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Projekt zu einer Weltsensation entwickelt. Was macht „The Chosen“ so besonders? Wie konnte diese Bibelverfilmung zum Spiegel-Bestseller werden? Warum empfiehlt die Evangelische Buchhandlung Holstenstraße diese Serie als „Must-See“?

Mein Leben für die Hexenkinder – Maimouna Obot in der Holstenstraße

Don’t waste your life! – Vergeude nicht dein Leben! Diese Herausforderung liest Maïmouna Obot in jungen Jahren und sucht seitdem nach der Aufgabe, die Gott ganz speziell für sie hat. In ihrer Arbeit als Juristin in der Bundesverwaltung zieht Maïmouna Obot von Stuttgart nach Barcelona, Amsterdam, Köln, Kaiserslautern, dann nach München, Lübeck, Bonn und wieder […]

Draußen Februarwetter und Baustelle – drinnen gemütlich stöbern

Die Baustelle vor unserer Tür und an der Kreuzung Holstenstraße – Max-Brauer-Allee wird uns wohl noch eine Weile begleiten. Die Busse halten aber weiterhin in unmittelbarer Nähe, auch wenn die Haltestellen immer mal um einige Meter verschoben werden. Parkplätze gibt es wie gewohnt im Umfeld und nach wie vor erreicht man uns unkompliziert mit der […]