Leseabende im Herbst


Hoffnungsvoll sterblich sein: Zuversichtlich und getrost dem Tod ins Auge sehen – Ein Abend mit dem Theologen Dr. Rainer Behrens

Mittwoch, 09. November  2022 / Beginn: 19.30 Uhr / Einlass ab 19:00 Uhr
Eintritt frei / Anmeldung erforderlich – Kontakt >>>

Das Buch „Sterblich sein: Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung“, geschrieben von dem Mediziner Atul Gawande, war ein New York Times Bestseller. Kernpunkte des Buches werden bei der Buchvorstellung in kreative Bezüge zu theologisch-spirituellen Aspekten von Sterben, Tod und Auferstehungshoffnung gesetzt.

Die eigene Sterblichkeit verdrängen wir gerne und das ist auch normal so, um im Alltag zu überleben. Ein Abend zum Thema bietet aber die Gelegenheit, sich einfühlsam und begleitet mit dem Thema auseinander zu setzen. Der Referent liest, trägt vor und kommt ins Gespräch mit den Zuhörern.

Referent: Dr. Rainer Behrens, Gemeinschaftspastor in Hamburg, Neutestamentler und Übersetzer theologischer Literatur, insbesondere von N. T. Wright

Das Buch zum Thema in unserem Onlineshop >>>


Jesus, Füße runter! – Lesung und Gespräch mit Jonas Goebel – Mittwoch, 26. Oktober 2022

Schön wars!  Jonas Goebel kann nicht nur beschwingt und humorvoll schreiben, auch seine Lesungen sind ein Erlebnis. Insgesamt lauschte das begeisterte Publikum drei Kapiteln aus dem neuen Buch. Zwischendurch wurden Fragen gestellt und vom Autor sympathisch und offen beantwortet. Am Ende wollte niemand nach Hause gehen und alle nutzen gerne die Gelegenheit zu Gesprächen und zum Stöbern in der Buchhandlung.

Im zweiten Band aus der schrägen WG sind Jonas und Trixi auf Interrail-Reise; da schließt sich ihnen eine wohlbekannte Gestalt an. Jesus ist wieder da und begleitet sie, durch die europäischen Hauptstädte, auf Konzerte, und in Quarantänezeiten im Hotelzimmer (wo sie tagelang Netflix-Serien schauen). Als dann in Disneyland unerwartet auch noch Martin Luther  auftaucht ist das eigenwillige Quartett wieder komplett.

Was würde Jesus heute tun? Jonas Goebel, evangelisch-lutherischer Pastor in Hamburg, zeichnet seinen fiktiven Jesus entspannt, witzig und kumpelhaft; mit tiefgründiger Weisheit, großer Liebe zu allen Menschen und überraschenden Antworten auf tagesaktuelle Fragen. So gelingt mit einer geballten Ladung Humor die Auseinandersetzung mit der Relevanz des christlichen Glaubens.

Die Tagebücher in unserem Onlineshop >>>

Im Gespräch mit Verlagsleiter David Neufeld – die für den 12.10. angekündigte Veranstaltung musste verlegt werden. Neuer Termin, Samstag, 25. März 2023, um 15:30 Uhr. Ein Samstagnachmittag, bei Kaffee und (selbstgebackenem) Kuchen. Anmeldung ist jetzt schon möglich.

David Neufeld, Verleger aus Leidenschaft, stellt Bücher und mehr aus dem Neufeld Verlag vor und gibt spannende Einblicke in seine Arbeit. Die handverlesenen Bücher des Verlags zeigen einen weiten Horizont und Freude am Leben. Ein Schwerpunkt der Programmauswahl sind Titel über Menschen mit Behinderungen; unter dem Motto: Bei Gott sind alle willkommen.
Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen, inspirierenden Nachmittag und laden herzlich ein.

Eintritt frei – Anmeldung erforderlich (begrenzte Plätze)

Alle Bücher aus dem Neufeld-Verlag auf einen Klick in unserem Onlineshop >>>