weiterglauben

Am Pfingstwochenende hatten wir die Gelegenheit, Thorsten Dietz auf einer Konferenz live zu hören und mit ihm zu sprechen. Der Autor hatte druckfrisch die ersten Exemplare seines neuen Buches mitgebracht. Nun sind sie auch bei uns in der Buchhandlung angekommen und wir empfehlen sie als horizonterweiternde Lektüre.
Hier gehts zum Buch >>>

Der Theologe Prof. Dr. Thorsten Dietz liefert kluge Beiträge zu Themen, die gegenwärtig in christlichen Kreisen viel diskutiert werden:
Ist die Bibel Gottes Wort? Wie gehen wir mit den biblischen Texten um? Welches Gottesbild ist die Grundlage unseres Glaubens? Sind unterschiedliche Meinungen möglich und erlaubt? Auch innerhalb einer Glaubensgemeinschaft? Welche Form von Gemeinschaft ist gut und nötig für Christen? Welche ist tragfähig für die Zukunft und einladend für Gläubige und Suchende?

Thorsten Dietz bringt komplizierte Sachverhalte verständlich an den Leser und auf den Punkt. Er hat dabei immer das Gespräch mit unterschiedlichsten Meinungen vor Auge. Viele Menschen, die sich bewusst Christen nennen, stehen in einer Spannung: sie möchten weiter am Glauben dran bleiben, trotz ungelöster Fragen und einer unübersichtlich gewordenen Kirchenlandschaft. Und sie möchten aus einem engen, beklemmenden Glaubenshaus fliehen und sehnen sich nach der befreienden Weite des Glaubens.
In diesem Sinne liefert Weiterglauben wertvolle Impulse, Ermutigungen und Diskussionsbeiträge. Als Einladung zum Weiterdenken und miteinander Sprechen, aufeinander Hören und voneinander Lernen.

Wir finden, dieses Buch sollte breit gestreut, gelesen und besprochen werden!
Es ist ein Meilenstein in der derzeitigen Diskussion.