Jesus.Punkt.

Glauben an JesusJesus. Punkt. ist eine wirklich gute Nachricht für Suchende, Heilige und Sünder. Der kanadische Pastor Bruxy Cavey wirft einen frischen Blick auf den Glauben an Jesus. Er redet verblüffend einfach und überzeugend anders vom Evangelium:

  • Er sieht darin eine Nachricht, die bis heute die Welt erschüttert. Diese Botschaft zertrümmert Frömmigkeit und stellt das Leben Unzähliger auf den Kopf.
  • Er rät dazu, nicht an die Bibel zu glauben. Lädt aber ein, sie unbedingt zu lesen und zu studieren. Damit man herauszufindet, wie man Jesus nachfolgen kann.
  • Er behauptet, dass Gott, der die Liebe in Person ist, einfach nicht aufhören kann, an jeden einzelnen Menschen zu denken.

Die gute Nachricht, beschrieben aus einer nichtreligiösen Perspektive. Für alle, die dem Glauben an Jesus skeptisch gegenüberstehen. Egal, ob sie ihn noch gar nicht kennengelernt haben oder sich nach vielen aktiven Jahren von der Kirche zurück gezogen haben. Dieses Buch bereitet eine Wiedervereinigung vor, mit dem wahren Ich, mit anderen und mit dem Gott, der sich danach sehnt, dass seine Menschen endlich nach Hause kommen.

Etliche Aussagen von Bruxy Cavey provozieren, das ist seine Absicht. Er stellt grundlegende Glaubensaussagen auf den Prüfstand. Um sie in ungewohnte Worte zu verpacken und damit neu hörbar zu machen. Damit können wir als Christen neu sprachfähig werden und mit den Menschen unserer Zeit verständlich über den christlichen Glauben reden. Dadurch ist dieses Buch wertvoll für alle, die sich danach sehnen, ihren Glauben alltagsrelevant zu leben und zu erleben.  Und es macht neugierig und eignet sich hervorragend für Fragende und Skeptiker. In seiner Heimatstadt Toronto ist der Autor Pastor der großen Kirche “Meeting House”. Außerdem lehrt er an verschiedenen theologischen Universitäten. In diesem YouTube-Interview kann man ihn ein wenig kennenlernen >>>

Durch die kantigen Aussagen und ansprechenden Überschriften kann dieses Buch auch gut in einem Lesekreis zum Einsatz kommen. Lebhafte Gespräche sind damit garantiert. Hier geht’s zum Buch >>>