Friedensnobelpreisträger 2018

2018 erhalten gleich zwei herausragende Menschen den Friedensnobelpreis: der kongolesische Arzt Denis Mukwege und die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad. Aus eigener Betroffenheit setzen sie sich für Gerechtigkeit und Frieden ein. Sie kämpfen dafür, dass der Einsatz sexueller Gewalt als Kriegsmittel in bewaffneten Konflikten geächtet und beendet wird.

Jesus war kein Europäer

Ist es möglich, dass wir vieles am Leben Jesu und an seinen Gleichnissen noch gar nicht verstanden haben, weil wir bisher nur mit europäischen Ohren gehört haben? Gibt es Aussagen und Anspielungen die wir missverstehen oder übersehen, weil wir gar nicht wissen, worauf wir achten sollten?

Alltagstourist – Zuhause reisen

An unscheinbaren Orten dem tieferen Sinn auf der Spur Dieser etwas andere Bildband stellt die Frage nach Sinn und Inhalt des Lebens auf eine charmant unkonventionelle Weise. Fotos und Texte nehmen ungewohnte Blickwinkel ein und fordern heraus, einmal genauer hinzuschauen. Um das Besondere im Hier und Jetzt zu entdecken. Da geht es um Leben und […]

Ab jetzt weihnachtet es

Der andere Advent beginnt am Vorabend des 1. Advents und endet am 06. Januar. Er verschafft täglich eine besinnliche Auszeit, mit Texten und Bildern, die einen neuen Blick schenken. Der Adventskalender mit Kultcharakter, von Andere Zeiten e.V., ist ab jetzt bei uns zu haben. So lange Vorrat reicht! …

Was ist die Bibel?

Rob. Bell. Fragt. Das ist sein Markenzeichen. Als Pastor, Redner und Autor ist er für seine kurzen, prägnanten Fragen bekannt. Relevante Fragen. Solche, die vielen Christen auf der Seele brennen. Ja genau, sagt man oft, wenn man ihm zuhört oder ihn liest. Das ist es, was mich bewegt, obwohl ich es so nicht auf den […]

Es gib so viel, was man nicht muss

Es gibt tatsächlich so vieles, was man nicht tun muss. Tomas Sjödin lädt ein, das Wichtigste zu flüstern und mit weit geöffneten Augen zu leben. 77 Geschichten, die zu mehr Achtsamkeit, Gelassenheit und Entschleunigung führen.

weiterglauben

Am Pfingstwochenende hatten wir die Gelegenheit, Thorsten Dietz auf einer Konferenz live zu hören und mit ihm zu sprechen. Der Autor hatte druckfrisch die ersten Exemplare seines neuen Buches mitgebracht.
Nun sind sie auch bei uns in der Buchhandlung angekommen. Eine horizonterweiternde Lektüre. Wir finden, dieses Buch sollte breit gestreut, gelesen und besprochen werden! Es ist ein Meilenstein in der derzeitigen Diskussion.