Datenschutz Christliche Buchhandlung Hamburg

CBH-Datenschutz

Datenschutzerklärung
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Evangelische Buchhandlung Holstenstraße
Holstenstraße 115-117 / 22765 Hamburg
Tel. 040 437166 / E-Mail: datenschutz@christlichebuchhandlung.hamburg

 

Ihre Betroffenenrechte
Unter den oben angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung erhalten
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten veranlassen
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen
  • Einschränkung der Datenverarbeitung erwirken, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns einlegen
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen

Datenerhebung auf der Homepage und im Onlineshop
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und gleichzeitig ein Schloss-Symbol in der Browserzeile auftaucht.

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich ist und wie es die vom Gesetzgeber vorgegebenen Speicherfristen verlangen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften  gelöscht.

Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars werden persönliche Daten erhoben. Wir speichern und nutzen die von Ihnen übermittelten Informationen zur Abwicklung der von Ihnen übermittelten Anfrage oder Bestellung.

Bei der Registrierung für unseren Newsletter überprüfen wir, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt. Dafür setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Die Bestellung des Newsletters, der Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort wird protokolliert. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, dann werden ihre damit verbundenen Daten von uns gelöscht.

Für das Hosting, die Programmierung, Beratung etc. für unsere Homepage christlichebuchhandlung.hamburg arbeiten wir mit dem Internetdienstleister elokron zusammen. (elokron® Internet-Dienstleistungen / Behringstraße 16a / 22765 Hamburg). Mit diesem Unternehmen haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen. Dadurch wird der sorgfältige Umgang mit allen im Onlineshop erhobenen personenbezogenen Daten garantiert.

Bei einer Bestellung über den Warenkorb in unserem Onlineshop werden Adressdaten und gegebenfalls Kontodaten übermittelt. Der Shop wird über die Website shop.christlichebuchhandlung.hamburg betrieben. Für das Hosting, die Weiterentwicklung und den Anwendungsbetrieb des Onlineshops haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit LUKA netconsult geschlossen (LUKA netconsult GmbH / Walter-Kolb-Str. 5-7 / 60594 Frankfurt). Dadurch wird der sorgfältige Umgang mit allen im Onlineshop erhobenen personenbezogenen Daten garantiert.

Verwendung von Google Maps
Auf unserer Homepageseite “Der Weg zu uns” verwenden wir Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Verlinkung auf  YouTube-Videos
Vereinzelt verlinken wir auf Youtube-Videos, die unsere Produkte vorstellen oder in irgendeiner Form mit unserer Arbeit zu tun haben. Wenn Sie diese Links anklicken, öffnet sich eine neue Seite und es wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Sollten Sie einen Youtube-Account haben und eingeloggt sein, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die anonymisierte Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese anonymisierten Informationen werden verwendet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Sie sind außerdem technisch notwendig, um einen problemlosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Sie können in Ihrem Browser Einstellungen vornehmen, die Sie darüber informieren, ob und wann Cookies gesetzt werden, oder auch das Setzen von Cookies ausschließen, oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Datenerhebung in der Buchhandlung
Bei einer telefonischen Bestellung oder einer Bestellung direkt in der Buchhandlung erfragen wir Ihre Adressdaten und notieren gegebenenfalls Ihre Telefonnummer. Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich ist und wie es die vom Gesetzgeber vorgegebenen Speicherfristen verlangen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften  gelöscht. Das gilt auch für den Fall, dass Sie uns eine formlose Bestellung per E-Mail zukommen lassen.

Aufnahme in unsere Adressdatei
Der Versand von Katalogen und Prospekten erfolgt zwei- bis dreimal pro Jahr an Kunden, die ausdrücklich den Versand wünschen und der Speicherung in unserer Kundenkartei zugestimmt haben. Die Zustimmung zu dieser Speicherung kann jederzeit widerrufen werden.

 

Stand: 24. Mai 2018